Gabriela Betschart

Gabriela Betschart
Freilagerstrasse 53
8047 Zürich

+41 (0)78 606 33 54

Kamerafrau seit:
2012
Ausbildung:
2010 – 2012 Master of Arts in Film Vertiefung Kamera, Filmhochschule ZHdK
2010 – 2011 Kameraseminare an der HFF in München
2006 – 2007 Gastsemester im Studiengang Kamera, HFF Potsdam
2005 – 2008 Bachelor of Arts Vertiefung Video, HSLU Luzern
1997 – 2001 Schule für Gestaltung St.Gallen, Grafikfachklasse (Eidg. dipl. Gestalter)
Bisherige Tätigkeit:
Dokumentarfilme, Experimentalfilme, Auftragsfilme, Kurzspielfilme
Dozentin Bildgestaltung ZHdK/Cast, diverse Filmworkshops
Bevorzugter Arbeitsbereich:
Dokumentarfilme
Sprachen:
Deutsch (Muttersprache), Englisch, Französisch (Grundkenntnisse)
Auslanderfahrung:
Europa, Indien, USA, Ghana
Eigenes Equipment:
Canon C300 Mark II inkl. Zubehör

Cinematography (Auswahl):
  • 2017 - The Female Touch (AT) | Regie: Barbara Miller (DOC)
  • 2016 - Migros Kulturprozent | Regie: Gabriela Betschart (WERBUNG)
  • 2016 - Menschenskind! (AT) | Regie: Marina Belobrovaja (DOC)
  • 2016 - Die Entdeckung der Welt | Regie: Brigit Rufer (KUNST)
  • 2013 - 4661m - Der Eindruck von Freiheit | Regie: Valerie Gudenus (DOC)
  • 2013 - Neuland | Regie: Anna Thommen (DOC)
  • 2013 - Ma na Sapna - Träume einer Mutter | Regie: Valerie Gudenus (DOC)
  • 2013 - Ein Stück Wahnsinn | Regie: Anna Thommen & Gabriela Betschart (DOC)
  • 2011 - Girl And Boy On The Rocks! | Regie: Maria Sigrist (FIC)
Preise und Auszeichnungen
  • 2015 - Sole Luna Festival Trevino | Beste Kamera für „Ma na Sapna - Träume einer Mutter“
  • 2014 - Schweizer Filmpreis | Nomination für „Neuland“
  • 2014 - Solothurner Filmtage | Publikumspreis für „Neuland“
  • 2013 - Zurich Filmfestival | Bester deutschsprachiger Dokumentarfilm für „Neuland“
  • 2013 - First Steps Nachwuchsfilmpreis Berlin | Beste Kamera und bester Dokumentarfilm für „Neuland“
  • 2012 - Alexis Victor Thalberg-Stiftung | Beste Kamera und bester Dokumentarfilm für „Ma na Sapna“ und „Neuland“