Fritz E. Maeder

Fritz E. Maeder

Fritz E. Maeder 
Hühnerbühlrain 32
CH 3065 Bolligen

+41 (0)31 921 80 68

+41 (0)31 921 80 68

+41 (0)79 302 11 37

Kameramann seit:
1957
Ausbildung:
Fotograf und Kunstgewerbeschule
Bisherige Tätigkeit:
Spiel- und Dokumentarfilm, Industrie und Werbung
Spezielle Erfahrung:
70mm Imax, Panavision (Cinemascope), Remote Head, Luftaufnahmen
Sprachen:
Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch, Italienisch
Auslanderfahrung:
Europa, Nord-, West, Zentral- und Ostafrika, Madagaskar, Nord- und Südamerika, Karibik, Naher Osten, Thailand, Malaysia, Hongkong, China, Japan, Sri Lanka
Lehrtätigkeit:
Kameraseminare als Dozent an der Hochschule für Film und Fernsehen in München, an der Hochschule für Kunst und Gestaltung in Zürich und an der Filmakademie Wien

Zusammenarbeit mit folgenden Regisseuren
  • Kurt Blum,
  • Kurt Früh
  • René Gardi
  • Marlis Graf
  • Peter von Gunten
  • Karl Hartl,
  • August Kern
  • Erwin Keusch
  • Remo Legnazzi
  • Rolf Lyssy
  • Hannes Meyer
  • Bruno Moll
  • Michael Mrakitsch
  • Georg Radanowicz,
  • Alexander J. Seiler
  • Viktor Vicas
  • Mario Cortesi
  • Norbert Wiedmer
  • S. Yeahworth
  • u.a.
Produktionen
  • SPIELFILME
  • Dällebach Kari, Regie Kurt Früh
  • Die Auslieferung, Regie Peter von Gunten
  • Konfrontation, Regie Rolf Lyssy, 1. Preis Strassburg
  • Kleine frieren auch im Sommer, Regie Peter von Gunten
  • Schweizermacher, Regie Rolf Lyssy
  • Handkuss, Regie Alexander J. Seiler
  • Ostende, Regie Michael Mrakitsch
  • Der hinkende Alois, Regie Georg Radanowicz
  • Kassettenliebe, Regie Rolf Lyssy
  • Luzifer, Regie Mario Cortesi
  • Rabio, Regie Kurt Blum und Fritz E. Maeder
  • Swissmade, Regie Yves Yersin, Fredi Murer | Episode Alarm, Regie und Kamera Fritz E. Maeder
  • Abschied von Madagaskar, Regie Werner Hadorn
  • DOKUMENTARFILME
  • Mandara, Regie René Gardi und Charles Zbinden 2nd Unit Fritz E. Maeder, Silberner Bär Berlin
  • L’uomo il fuoco e il ferro, Regie und Kamera Kurt Blum und Fritz E. Maeder, 1. Preis Venedig, Mercurio d’oro für Kamera
  • Auf weissem Grund, Regie Alexander J. Seiler und Kurt Blum, Eidg. Qualitätsprämie
  • Hellas, Regie Kurt Blum, Eidg. Qualitätsprämie
  • Hans Arp, Regie Michael Mrakitsch
  • Federico Lorca, Regie Michael Mrakitsch
  • Musikfestival, Regie Alexander J. Seiler, Kamera Rob Gnant und Fritz E. Maeder, Eidg. Qualitätsprämie
  • Unser Lehrer, Regie Alexander J. Seiler, Kamera Rob Gnant und Fritz E. Maeder, Eidg. Qualitätsprämie
  • Eines von zwanzig, Regie und Kamera Fritz E. Maeder, Eidg. Qualitätsprämie
  • Uijama, Emigranten, Regie Marlies Graf
  • El grito del pueblo, Regie Peter von Gunten
  • Looking for better dreams, Regie Remo Legnazzi
  • Zino Davidoff, Regie Norbert Wiedmer
  • Significant moments, Regie Mario Cortesi, 1. Preis New York, Golden Cameraaward
  • The World is yours, Regie Mario Cortesi
  • Switzerland (IMAX), Regie Jürg Tschannen
  • Time Bandit, Regie Mario Cortesi
  • René B. gehörlos, Regie und Kamera Fritz E. Maeder, Eidg. Qualitätsprämie
  • Wie Du und Ich, Regie und Kamera Fritz E. Maeder, Eidg. Qualitätsprämie
  • Skarabäus, Regie August Kern
  • The seven wonders of the world, Regie Mario Cortesi
  • Wer keinen Pass hat… (B.Brecht und die Schweiz), Regie Bruno Moll, Eidg. Qualitätsprämie
  • Diverse Produktionen für SRG, ZDF, BR, NDR, RAI, France3
Preise
  • Silberner Bär Berlin
  • 5x 1. Preis Venedig (Mercurio d’oro)
  • 2x 1. Preis Strassburg
  • 2x 1. Preis Trento
  • 1. Preis Milano
  • 1. Preis Leipzig und Berlin für Dokumentarfilm
  • 1.Preis Mannheim
  • 3x 1. Preis New York und 3x „Golden Cameraaward“
  • 1. Preis Houston
  • 1. Preis Columbus (Ohio)
  • 23x Eidg. Qualitätsprämie
Public Relations & Werbung
  • Swissair
  • SBB
  • BLS
  • Schweizerische Verkehrszentrale
  • BKW
  • Philipps
  • Opel und Chrysler
  • Fiat
  • Von Roll
  • Zurich Versicherung
  • Basler Versicherung
  • Prinz Brauerei Mailand
  • Atomkraftwerk Leibstadt und Mühleberg
  • Stadt Bern
  • Schweizerische Käseunion
  • Rado
  • Omega
  • Audemar Piguet
  • IWC
  • Blancpain
  • etc.