Steff Bossert

Steff Bossert

Steff Bossert
Kasthoferstrasse 18
CH 3006 Bern

+41 (0)79 204 21 86

Kameramann seit:

1996

Ausbildung:

Kameraassistenzen, ZHdK, Abteilung Film: Master-Abschluss

Bisherige Tätigkeit:

Dokumentarfilm, Kurzspielfilm, Industriefilm

Spezielle Erfahrung:

Mitarbeit bei Projektentwicklungen, Dozent Kamera an der SfGB, Bern
Mitglied des Begutachtungsausschusses Dokumentarfilm des BAK
Lichtbestimmung auf AVID

Sprachen:

Deutsch, Französisch, Englisch, Dänisch

Auslanderfahrung:

Afrika, Südamerika, USAm, Russland, Syrien, Libanon, Palästina, Israel, China, Südafrika


Eigenes Equipment:

Kamera Sony FS7 mit Zoom- und Leica-Fixoptiken, Stativ, Zubehör, Funkstrecke

12 K Licht: HMIs, diverse LED-Panels, 8-Bank, diverses Kunstlicht, Kamerabus

Zusammenarbeit mit folgenden Regisseuren
  • Sören Senn
  • Frank Matter
  • Mano Khalil
  • Fernand Melgar
  • Jacqueline Veuve
  • Jacqueline Surchat
  • Jeanne Berthoud
  • Stéphane Goel
  • Patrick Bürge
  • Jürg Neuenschwander
Wichtige Produktionen
  • KAMERA KINO
  • "Hafis" von Mano Khalil, 2018
  • "Ciao Babylon" von Kurt Reinhard und Christoph Schreiber, 2017
  • "Weg vom Fenster" von Sören Senn, 2016
  • "Von heute auf morgen" von Frank Matter (nominiert prix soleure 2013)
  • "Der Imker" von Mano Khalil (prix soleure 2013)
  • "C'était hier" von Jacqueline Veuve (Locarno 2010)
  • "Unser Garten Eden" von Mano Khalil (Berlinale 2011)
  • "Le paradis" von Jacqueline Veuve (Locarno 2008)
  • "Exit" von Fernand Melgar (Schweizer Filmpreis)
  • "La nebuleuse du coeur" von Jacqueline Veuve
  • "Al sabbar" von Patrick Bürge
  • LICHTBESTIMMUNG
  • "Von heute auf morgen" von Frank Matter
  • "Mit 6 Beinen im Leben" von Risa Chiappori"
  • "Le paradis" von Jacqueline Veuve
  • "Exit" und "La valée de la jeunesse" von Fernand Melgar
  • "La nebuleuse du coeur" von Jacqueline Veuve
  • "Blau" von Norbert Wiedmer und Stefan Kälin.